Beitragseinreichung

Um Beiträge online einzureichen oder den aktuellen Status eines eingereichten Beitrags zu überprüfen, müssen Sie registriert und eingeloggt sein. In einen existierenden Account Zum Login oder einen neuen Account Registrieren.

Checkliste für Beitragseinreichungen

Als Teil des Einreichungsverfahren werden die Autor/innen gebeten, anhand der Checkliste für Beiträge die Übereinstimmung ihres Beitrags Punkt für Punkt mit den angegebenen Vorgaben abzugleichen. Beiträge können an Autor/innen, die die Richtlinien nicht befolgen, zurückgegeben werden.
  • Der Beitrag ist bisher unveröffentlicht und wurde auch keiner anderen Zeitschrift vorgelegt (andernfalls ist eine Erklärung in "Kommentare für die Redaktion" beigefügt).
  • Die Datei liegt im Format Microsoft Word, Open Office oder Apple Pages vor.
  • Wo notwendig und möglich, wurden den Literaturangaben URLs oder DOIs beigefügt.
  • Der Text liegt mit einfachem Zeilenabstand vor, Schriftgröße 12, gegebenenfalls kursiv, nicht unterstrichen (mit Ausnahme der URL-Adressen); alle Illustrationen, Grafiken und Tabellen sind an geeigneter Stelle im Text eingefügt und nicht am Textende.
  • Der Text folgt den stilistischen und bibliografischen Vorgaben der Zitationsrichtlinien für Autor/innen (s. unten).
  • Der Artikel wurde dem double-blind-Verfahren entsprechend anonymisiert. Es finden sich keine Rückschlüsse auf den Autor/die Autorin (weder im Textcorpus noch in den Metadaten der Dateien).
  • Bitte fügen Sie in einem separaten Dokument außerdem neben dem Abstract in der Originalsprache des Artikels ein englisches Abstract bei und schlagen Sie fünf Keywords vor.

Richtlinien für Autor/innen

Die Zitationsrichtlinien für Ex Fonte finden Sie hier (Deutsch) oder hier (Englisch).

Für italienische oder französische Beiträge werden die Richtlinien entsprechend adaptiert. Bei Unklarheiten nehmen Sie bitte Kontakt mit der Redaktion auf (office@exfonte.org).

Artikel

Eingereichte Artikel unterliegen keiner Zeichenvorgabe, sollen aber 20.000 Zeichen nicht unterschreiten.

Schutz personenbezogener Daten

Namen und E-Mail-Adressen, die auf den Webseiten der Zeitschrift eingegeben werden, werden ausschließlich zu den angegebenen Zwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Siehe Punkt 11 der Datenschutzerklärung der DLE Bibliotheks- und Archivwesen der Universität Wien (PDF).